Kirche Aeschi

Der Turm der Kirche in Aeschi hatte Unterhaltsbedarf und musste saniert werden. Das Turmdach wurde originalgetreu mit Holzschindeln neu eingedeckt. Die Fassade des Turms ist mit Kalkfarbe entsprechend dem Bestand gestrichen. Der Antrieb und Steurung des Läutwerks und die Zifferblätter und die Turmspitze wurden in Stand gestellt.