Sanierung und Ausbau Dachwohnung in Münsingen

Am erhaltenswerten Objekt wurde eine Fassadensanierung vorgenommen. Um die Energieeffizienz des Hauses zu steigern wurde das Dach neu ausgedämmt. Zudem wurde die Wohnung im Dachgeschoss ausgebaut und mit einem neuen Dachbalkon ergänzt. Durch die hellen Materialien wirken die Räumlichkeiten trotz weniger Fenster hell und freundlich. 

Baubeginn Januar 2020
Fertigstellung Oktober 2020

Altersgerechtes Wohnen in Oppligen

Die Ausführung für das Altersgerechte Wohnen in Oppligen hat begonnen.

Das Siegerprojekt eines Architekturwettbewerbs beinhaltet in einem kompakten Volumen vier 2 1/2 Zimmer-Wohnungen und zwei 3 1/2 Zimmer-Wohnung. Die mehrschichtige Fassade bietet geschützte Aussenräume und vermittelt zum neben stehendem Bauernhaus.

Die Fassadenverkleidung ist mit Holzschindeln vorgesehen und das Dach wird mit einer Fotovoltaikanlage ausgestattet.

Sanierung Alpenrösli Allmendstrasse in Thun

Das schützenswerte Objekt nahe der Innenstadt von Thun wurde 1880 erbaut und 2018 saniert. Die Liegenschaft zeigte Unterhaltsbedarf auf. Die Fassade wurde entsprechend dem historischen Befund neu gestrichen. Der alte Sockelverputz wurde komplett entfernt und neu atmungsaktiv aufbereitet. Defekte Holzbauteile und Fenster wurden ausgetauscht. Gartenseitig wurde eine Eingangsüberdachung montiert. 

Die Bearbeitung erfolgte in Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege.

Baubeginn Juni 2018
Fertigstellung November 2018