Sanierung Seehaus in Einigen

Das Seehaus ist als erhaltenswertes Objekt inventarisiert.

Die Gebäudehülle wurde gedämmt und das bestehende Zimmer durch einen Küchenkorpus ergänzt. Der Raum wurde mit einer teilweise verglasten Deckenöffnung zum Dachraum hin geöffnet. Dieser ist zu einer Schlafgalerie ausgebaut und mit einer filfigranen Treppe erschlossen.

Über dem Bootsbereich wurde eine Box in die Dachkonstruktion eingefügt. Diese bietet Raum für ein WC und einen Abstellraum.