Arbeitsmethodik

Das Planen und Realisieren eines Neu- wie auch eines Umbaus ist ein interessanter und spannender Prozess. Der Bauherr benötigt zur Entscheidungs- findung Klahreit über die baulichen Möglichkeiten, die damit verbundenen Kosten und deren Vor- und Nachteile.

Kombiniert mit der Kenntnis seiner eigenen Bedürfnissen ist er damit in der Lage, die für ihn beste Lösung auszuwählen und umzusetzen.

Exemplarisch für einen derartigen Planungsprozess zeigen wir die Projektphase des Anbaus an ein Einfamilienhaus in Steffisburg. Das Projekt wurde aus eine Reihe von Verhaltensmuster (Bilder 1 bis 7) entwickelt. Der Vergleich verschiedener Lösungsansätze ermöglicht dem Bauherrr, Vor- und Nachteile unterschiedlicher Vorgehensweisen gegeneinander abzuwägen und seine Bedürfnisse zu konkretisieren.

Hier gelangen Sie zum realisierten Objekt Anbau an EFH.